Josef Teller

männlich 1881 -


Angaben zur Person    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Josef Teller 
    Geboren 22 Jul 1881  Dolní Dvo?išt? (dt. Unterhaid), Böhmen, Tschechische Republik Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Öffentliches Notizfeld Beruf Direktor der Vertretung der Versicherungsgesellschaft Phönix (La Fenice) in Bozen in der Via Vittorio Emanuele 5, der heutigen Bahnhofsstraße, im Telefonbuch Tre Venezie 1935 auch unter der Adresse Via Vittorio Emanuele 7 angegeben.
    Wohnorte Bozen: seit 1905 auf später italienischem Gebiet, vermutlich seit dann in Bozen/Meran, Bozen: 1931, 1933, 1934, 1935, 1938, 1939
    Adresse Bozen: 1935 beruflich: Via Vittorio Emanuele III Nr. 5/I, heute Bahnhofsstraße, 1939 Via Leonardo Da Vinci 17, 1. Stock
    Kinder ?? Georg Teller, geb. 2.10.1922 in Wien ?? (verheiratet mit Sonja Schwarz, geb. am 21.9.1926 in Prag, Kinder: Nikolas und Monika, geb. 1956 in London)
    Josef Teller war Vorstandsmitglied der jüdischen Gemeinde Meran und förderte den jüdischen Friedhof in Bozen. In den 1930er Jahren arbeitete er in der Via Vittorio Emanuele 5 als Direktor der Vertretung der Versicherungsgesellschaft Phönix (La Fenice) in Bozen.
    Josef Teller flüchtete nach Mailand und konnte sich am 3.1.1944 gemeinsam mit Rodolfo Furcht in die Schweiz retten. 
    Notizen 
    Personen-Kennung I36429 
    Zuletzt bearbeitet am 13 Jun 2018 

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 22 Jul 1881 - Dolní Dvo?išt? (dt. Unterhaid), Böhmen, Tschechische Republik Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 



Brought to you by the genealogy team at the Jewish Museum Hohenems http://www.hohenemsgenealogy.at