X_Jüdischer Friedhof Hohenems, Grabsteine

Grabsteine auf dem Jüdischen Friedhof in Hohenems

» X_Jüdischer Friedhof Hohenems, Grabsteine     «Zurück «1 ... 30 31 32 33 34 35 36 37 38 ... 429» Vorwärts»     » Diaschau

Wird geladen...





Egg Salomon
Vorderseite

Standort: Sektor A, Reihe 2, Grab 14

Steinmetz/Bildhauer: Theiner

Beschreibung:
Dieser Grabstein ist sehr ähnlich gestaltet wie der vorhergehende von Bertha Schwarz. Es handelt sich um eine rechteckige Stele mit einem schulterbogenartigen Aufbau, die auf einem Sockel steht. In der Mitte des Giebels finden wir wieder einen quadratischen Aufbau mit einem filigran gemeißelten Kreis, in dem diagonal ein Quadrat eingeschrieben ist, an dessen unteren und oberen Eckpunkten zwei volutenartige Ornamente eingraviert sind. Die an diesem Quadrat anschließenden seitlichen Akroterien sind mit Akanthusornamenten versehen. Die Schrifttafel ist wiederum durch einen Doppelbogen gerahmt, wo sich die beiden Bogen treffen, findet sich ein Traubenmotiv. Auf der Vorderseite ist die Inschrift deutsch, wobei die Initialen “S” und “E” mit zarten Ornamenten betont sind; auf der Rückseite ist die hebräische Schlußformel.
Der Grabstein ist beschädigt, deshalb sieht man den oberen Abschluß nicht zu Gänze.


Besitzer/QuelleJMH
DatumJänner 2016
DateinameFriedhof_2_14_Grabstein_1.JPG
Dateigröße335.59k
Größe x
Verknüpft mitSalomon Egg
AlbenX_Jüdischer Friedhof Hohenems, Grabsteine, X_Jüdischer Friedhof Hohenems - Sektor A, Jüdischer Friedhof Hohenems - Sektor A Reihe 2

» X_Jüdischer Friedhof Hohenems, Grabsteine     «Zurück «1 ... 30 31 32 33 34 35 36 37 38 ... 429» Vorwärts»     » Diaschau





Brought to you by the genalogy team at the Hohenems reunion 2017 http://www.hohenemsgenealogy.at