X_Jüdischer Friedhof Hohenems, Grabsteine

Grabsteine auf dem Jüdischen Friedhof in Hohenems

» X_Jüdischer Friedhof Hohenems, Grabsteine     «Zurück «1 ... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 ... 429» Vorwärts»     » Diaschau

Wird geladen...





Menz Albert

Standort: Sektor A, Reihe 1, Grab 16

Steinmetz/Bildhauer: möglicherweise A. Mathis

Beschreibung:
Es handelt sich bei diesem Grab um eine Stele mit einem flachen, dreieckigen Giebel, auf dem ein mit Blattwerk versehener Knauf aufsitzt. Der Grabstein ist in klassizisitischer Manier in der Art einer Ädikula gestaltet: Auf der Basis steht eine von dünnen Säulen (Basis, Schaft und Kapitell) und Giebel bekrönte Stele, die wiederum auf einem glatten hohen Sockel steht. Von einem Kapitell zum anderen zieht sich ein von einem punzierten Zackenfries geschmückter Rundbogen, der wiederum zur Schriftplatte überleitet. Diese ist von einem Vielpassrundbogen mit runden Punzierungen in der Mitte der jeweiligen Bögen nach oben begrenzt. Die Stele ist wiederum aus Marmor, der Sockel aus Sandstein. Die Inschrift ist in deutsch mit hebräischer Schlussformel.


Besitzer/QuelleJMH
DatumJänner 2016
DateinameFriedhof_1_16_Grabstein.JPG
Dateigröße317.52k
Größe x
Verknüpft mitAlbert Menz
AlbenX_Jüdischer Friedhof Hohenems, Grabsteine, X_Jüdischer Friedhof Hohenems - Sektor A, Jüdischer Friedhof Hohenems - Sektor A Reihe 1

» X_Jüdischer Friedhof Hohenems, Grabsteine     «Zurück «1 ... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 ... 429» Vorwärts»     » Diaschau





Brought to you by the genalogy team at the Hohenems reunion 2017 http://www.hohenemsgenealogy.at