Dr. Karl (Carl) August Rosenthal

Dr. Karl (Carl) August Rosenthal

männlich 1904 - 1993  (89 Jahre)

Angaben zur Person    |    Medien    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Dr. Karl (Carl) August Rosenthal 
    Titel Dr. 
    Geboren 16 Apr 1904  Wien, Wien, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Emigration 12 Mrz 1940  Trieste (Triest), Friuli-Venezia Giulia (Friaul-Julisch Venetien), Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Flucht vor NS-Verfolgung 
    Emigration 18 Mrz 1940  New York City, New York, United States (USA) Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Flucht vor NS-Verfolgung 
    Occupation/Beruf Musikwissenschaftler 
    Residence bis 1940  Radetzkystraße 26, Wien, Wien, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Lebenslauf Karl August Rosenthal wurde am 16 April 1904 als Sohn von Philip Wilhelm Rosenthal und Rosa Back in Wien geboren. Er studierte Musikwissenschaften und promovierte 1926 über Vokalformen bei Mozart an der Universität Wien. In der Folge veröffentlichte er regelmäßig seine wissenschaftlichen Arbeiten in den "Studien zur Musikwissenschaft".
    Karl August Rosenthal war mit Else Spitz verheiratet. 1937 wurde ihre Tochter Gertrude (später Susan) geboren. Im März 1940 floh die Familie vor den Nationalsozialisten zunächst nach Triest, wo sie von Hohenemser Verwandten aus der Familie Brunner unterstützt wurden. Noch im selben Monat setzten sie ihre Auswanderung nach New York fort. 1945 wurde ihr Sohn John geboren.
    Karl August Rosenthal arbeitete auch in den USA als Musikwissenschaftler, edierte Musikliteratur und arrangierte Musik für die Aufführungspraxis.
    In den 1970er Jahren war er Music Editor bei Oxford University Press in New York. Von 1983 bis 1986 gehörte er dem Editorial Board der American Society for Jewish Music an.
    Er starb am 4. September 1993 in Connecticut.

    Publikationen:
    - Karl August Rosenthal, Über Vokalformen bei Mozart, Dissertation, Wien 1926
    - Karl August Rosenthal, "Über Vokalformen bei Mozart", in: Studien zur Musikwissenschaft 14 (1927)
    - Karl August Rosenthal, Zur Stilistik der Salzburger Kirchenmusik des
    17. Jahrhunderts, in : Festschrift, Beethoven-Zentenarfeier, Wien 1927
    - Karl August Rosenthal, "Steffano Bernardis Kirchenwerke", in: Studien zur Musikwissenschaft 15 (1928), S. 46-61
    - Karl August Rosenthal, "Zur Stilistik der Salzburger Kirchenmusik von 1600 bis 1730 (I)", Studien zur Musikwissenschaft 17 (1930)
    - Karl August Rosenthal, "Zur Stilistik der Salzburger Kirchenmusik von 1600 bis 1730 (II)", Studien zur Musikwissenschaft 19 (1932)
    - Karl August Rosenthal, Wien, "The Salzburg Church Music of Mozart and
    his Predecessors", Übersetzung Theodore Baher, in : Carl Engel
    (Hg.), The Musical Quarterly, Bd. XVIII, New York Oktober 1932, S.
    559-577
    - Karl August Rosenthal, "Die musikalischen Fragmente der Sammelhandschrift 4337 der Österreichischen Nationalbibliothek", in Studien zur Musikwissenschaft 21 (1934), S. 53-58
    - Karl August Rosenthal, "Einige unbekannte Motetten älteren Stils aus Handschriften der Nationalbibliothek, Wien", in: Acta Musicologica, Vol. 6, 1934, S. 8-
    - Karl August Rosenthal/Constantin Schneider (Hg.), Salzburger Kirchenkomponisten: Carl H. Biber (1681-1749), M.S. Biechteler (gest. 1744), J. Ernst Eberlin (1702-1762), A.C. Adlgasser (1729-1777) Eine Messe, sechs Motetten, Wien: Universal Edition, 1936
    - Karl August Rosenthal, "Mozart's Sacramental Litanies and their Forerunners", Übersetzung
    Arthur Mendel, Musical Quarterly Bd.XXVII, New York 1941, S. 438
    - Karl August Rosenthal, "Church and Choral Music". Chapter 7 of The Music of Schubert, published by W.W. Norton & Co. 1947
    - Karl August Rosenthal, Practical guide to music notation for composers, arrangers and editors, New York 1967
    - Karl August Rosenthal, "Reminiscences of Guido Adler", in: Musica Judaica, Vol VIII, #1

    Musikeditionen und Arrangements:
    - 15 Easy Duets for 2 clarinets, freely transcribed
    - 18th Century Clarinet Quartettes, arranged
    - Bernardi, Steffano, Laudate Dominum, transcription
    - Bernardi, Steffano, Benedixisti Domini, transcription
    - Biechteler, Ad Cantus, Ad Choros, transription
    - Clarinet duos, 18th Century, edited
    - Clarinet Trios from Corelli to Beethoven, arranged
    - Clarinet Trios, 18th century, arranged
    - Fantini, Three Sonata for Trumpet, Keyboard realization
    - Haydn, J. Michael, Quam olim Abrahae, transcription
    - Hofer, Tenbrae factae sunt, transcription
    - Kabalevsky, Sonata #1, edited
    - Kabalevsky , Four Rounds, edited
    - Laderman, Concerto for Violin and Orchestra, reduced for violin and piano
    - Manevich, Concerto for Clarinet and Orchestra, reduced for Clarinet and Piano
    - Mozart, Jehovah Reigns Forever, edited
    - Mozart, O Lamb of God, edited
    - Mozart, 3 Organ Sonata, edited
    - Mozart, Basset horn Duets, arranged for clarinet duets
    - Mozart Divertimento, arranged
    - Muffat, Suite 1 from Florilegim Musicum, edited
    - Russian composers, Clarinet Trios with insert of draft work, arranged
    - Scarlatti, Suites, clarinet duet arrangements
    - Shchedrin, Sonata for piano, edited
    • Shchedrin, Toccatina, edited
    • Shostakovich, Execution of Stepan Razin, piano reduction 
    Gestorben 04 Sep 1993  Connecticut, United States (USA) Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I5248 
    Zuletzt bearbeitet am 29 Jun 2016 

    Vater Philipp Wilhelm Rosenthal,   geb. 25 Mrz 1868, Wien, Wien, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 30 Jan 1940, Wien, Wien, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 71 Jahre) 
    Mutter Rosa Back,   geb. 20 Dez 1870, Prostejov (Proßnitz), Olomoucký kraj , Tschechien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 9 Okt 1918, Wien, Wien, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 47 Jahre) 
    Verheiratet 06 Jun 1896  Olomouc (Olmütz), Olomoucký kraj, Tschechien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Familien-Kennung F7345  Familienblatt

    Familie Else Spitz,   geb. 03 Okt 1907, Wien, Wien, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 09 Sep 1988, Westchester County, New York, United States (USA) Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 80 Jahre) 
    Kinder 
     1. Lebend
     2. Lebend
    Familien-Kennung F7333  Familienblatt

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 16 Apr 1904 - Wien, Wien, Österreich Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEmigration - Flucht vor NS-Verfolgung - 12 Mrz 1940 - Trieste (Triest), Friuli-Venezia Giulia (Friaul-Julisch Venetien), Italien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEmigration - Flucht vor NS-Verfolgung - 18 Mrz 1940 - New York City, New York, United States (USA) Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsResidence - bis 1940 - Radetzkystraße 26, Wien, Wien, Österreich Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 04 Sep 1993 - Connecticut, United States (USA) Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Fotos
    Karl August Rosenthal
    Karl August Rosenthal
    Karl August Rosenthal
    Karl August Rosenthal, 1927
    Karl August Rosenthal, 1927
    Karl August Rosenthal,
    Foto: Fayer-Wien. Bildnis Album zur Beethoven-Zentenar Feier. Wien, März 1927
    Karl August Rosenthal, 1907
    Karl August Rosenthal, 1907
    Karl August Rosenthal, 1907
    Karl August Rosenthal, um 1912
    Karl August Rosenthal, um 1912
    Karl August Rosenthal,
    um 1912
    Rosa Back-Rosenthal mit ihren Söhnen Robert und Karl August (Baby)
    Rosa Back-Rosenthal mit ihren Söhnen Robert und Karl August (Baby)
    Rosa Back-Rosenthal mit ihren Söhnen Robert und Karl August (Baby),
    1904
    Robert und Karl August Rosenthal, 1904
    Robert und Karl August Rosenthal, 1904
    Robert und Karl August Rosenthal (Baby),
    Fotoatelier Mertens, Mai & Cie, Heinrichshof, Wien, 1904
    Karl August Rosenthal, 1916
    Karl August Rosenthal, 1916
    Karl August Rosenthal, 1916




Diese Website läuft mit programmiert von