Laura Coppoli - Gallico

weiblich 1914 -


Angaben zur Person    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Laura Coppoli - Gallico 
    Geboren 26 Okt 1914  Triest, Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht weiblich 
    Öffentliches Notizfeld Wohnorte Bozen: 1939, bis 29.2.1940
    Como: ab 29.2.1940
    Ehepartner/in Odoardo Coppoli
    Laura Gallico-Coppoli und ihr Mann Odoardo Coppoli, den sie am 23.8.1937 in Triest geheiratet hatte, lebten in Bozen, wo Odoardo Coppoli seit 1935 in der Via Goethe 23 ein Mode- und Hemdengeschäft führte. Odoardo Coppoli galt als nicht jüdisch, doch Laura Gallico-Coppoli war von den antijüdischen Maßnahmen betroffen. Seit 5.6.1939 lebte sie in Como. Am 24.10.1939 gab sie in der Gemeinde Como nach mehrfacher Aufforderung durch die Gemeinden Bozen und Trient ihre "Erklärung über die Zugehörigkeit zur jüdischen Rasse" ab. Allerdings galt Laura Gallico-Coppoli als "diskriminiert" - so wurden damals jene Verfolgte bezeichnet, die von den antijüdischen Maßnahmen zunächst noch verschont waren. Dies bestätigte die Gemeinde Triest am 29.12.1939.
    Am 5.6.1939 reiste Laura Coppoli nach Como, wo ihre Tochter Franca geboren wurde. Laut einer späteren Mitteilung der Gemeinde Bozen begab sich die Familie am 29.2.1940 für längere Zeit nach Como. Im Juni 1942 befand sich Laura Coppoli laut Dokumenten des Bozner Meldeamtes, wo sie als "Angehörige einer gemischten Familie" erfasst wurde, in Triest, während Odoardo Coppoli weiterhin in Bozen wohnte. 
    Notizen 
    Personen-Kennung I37557 
    Zuletzt bearbeitet am 20 Sep 2018 

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 26 Okt 1914 - Triest, Italien Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt



Brought to you by the genalogy team at the Hohenems reunion 2017 http://www.hohenemsgenealogy.at