Max Beiner

männlich 1921 -


Angaben zur Person    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Max Beiner 
    Geboren 24 Okt 1921  München, Bayern, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Residence vor 1936  Budapest, Budapest, Ungarn Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Residence 18 Jun 1936  Via Manzoni 22, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Die Familie kam am 18.6.1936 aus Budapest nach Meran, wo Max Beiner wie seine Familienzugehörigen im August 1938 in der Zählung der in Italien lebenden "Juden" durch die faschistischen Behörden erfasst wurde. Am 16.2.1939 wurde er als "der jüdischen Rasse zugehörig" registriert.  
    Emigration 15 Mai 1939  Frankreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Laut Meldeamt verließ Max Beiner Meran am 15.5.1939, um - wie seine Schwester - nach Frankreich zu flüchten. 
    Occupation/Beruf Lehrling 
    Notizen 
    Personen-Kennung I33356 
    Zuletzt bearbeitet am 11 Mrz 2018 

    Vater Wolf Beiner,   geb. 7 Dez 1878, Suceava (Suczawa), Bukowina, Rumänien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Mutter Stefania Fischer,   geb. 19 Mrz 1884, Budapest, Budapest, Ungarn Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1944, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 59 Jahre) 
    Notizen 
    Familien-Kennung F4883  Familienblatt

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 24 Okt 1921 - München, Bayern, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsResidence - vor 1936 - Budapest, Budapest, Ungarn Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsResidence - Die Familie kam am 18.6.1936 aus Budapest nach Meran, wo Max Beiner wie seine Familienzugehörigen im August 1938 in der Zählung der in Italien lebenden "Juden" durch die faschistischen Behörden erfasst wurde. Am 16.2.1939 wurde er als "der jüdischen Rasse zugehörig" registriert. - 18 Jun 1936 - Via Manzoni 22, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEmigration - Laut Meldeamt verließ Max Beiner Meran am 15.5.1939, um - wie seine Schwester - nach Frankreich zu flüchten. - 15 Mai 1939 - Frankreich Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt



Brought to you by the genalogy team at the Hohenems reunion 2017 http://www.hohenemsgenealogy.at