Rosa Wallach

weiblich 1873 - 1944  (70 Jahre)


Angaben zur Person    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Rosa Wallach 
    Geboren 10 Aug 1873  Buczacz, Oblast Ternopil (Galizien), Ukraine Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht weiblich 
    Residence 1935  Kluckygasse 16, Wien, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Emigration 4 Aug 1938  Via Claudia Augusta 7, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Rosa Augapfel kam am 4.8.1938 mit ihrem Mann und ihren Kindern aus Wien nach Meran und wurde hier am 22.8.1938 in der Zählung der in Italien lebenden "Juden" durch die faschistischen Behörden erfasst. Am 27.2.1939 wurde sie als "der jüdischen Rasse zugehörig" erfasst. Auf der Karteikarte findet sich eine Notiz, die besagt, dass Rosa Augapfel laut Bozner Quästur autorisiert war, sich in Italien aufzuhalten (Nr. 08643, 5.7.1939).  
    Residence since Mrz 1939  Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Via Armando Diaz 15 
    Emigration 30 Jul 1939  Levico, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Am 30.7.1939 flüchtete Rosa Augapfel nach Levico. (Der Familienbogen von Jakob Augapfel wurde 1940 mit dem Kommentar "Emigrazione in America" aufgelöst.)  
    Persecution/Verfolgung im 3. Reich 31 Mai 1944  Trento/Trient, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    In der Nähe von Trient wurden sie laut Cinzia Villani vor dem 31.5.1944 festgenommen und mehrere Tage im Gefängnis von Trient festgehalten.  
    Persecution/Verfolgung im 3. Reich 4 Jun 1944  KZ Fossoli di Carpi, Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Zu einem Zeitpunkt nach dem 4.6.1944 wurden Jakob und Rosa Augapfel von Trient ins KZ Fossoli verlegt.  
    Persecution/Verfolgung im 3. Reich 26 Jun 1944  KZ Auschwitz-Birkenau, Polen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Am 26.6.1944 wurde das Ehepaar Augapfel von Fossoli ins KZ Auschwitz Birkenau deportiert, wo sie am 30.6.1944 ankamen und laut Cinzia Villani gleich nach der Ankunft ermordet wurden. 
    Gestorben 30 Jun 1944  KZ Auschwitz-Birkenau, Polen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Notizen 
    Personen-Kennung I32976 
    Zuletzt bearbeitet am 28 Jan 2018 

    Familie Jacob Salomon Augapfel,   geb. 10 Mai 1871, Buczacz, Oblast Ternopil (Galizien), Ukraine Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 30 Jun 1944, KZ Auschwitz-Birkenau, Polen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 73 Jahre) 
    Kinder 
     1. Emanuel Augapfel,   geb. 8 Jan 1901, Buczacz, Oblast Ternopil (Galizien), Ukraine Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     2. Hermann Augapfel,   geb. 4 Dez 1907, Buczacz, Oblast Ternopil (Galizien), Ukraine Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     3. Moses Moritz Augapfel,   geb. 20 Okt 1909, Iwano-Frankiwsk (Stanislau), Iwano-Frankiwsk, Ukraine Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     4. Gerson Augapfel,   geb. 3 Jan 1915, Iwano-Frankiwsk (Stanislau), Iwano-Frankiwsk, Ukraine Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Zuletzt bearbeitet am 28 Jan 2018 
    Familien-Kennung F4764  Familienblatt

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 10 Aug 1873 - Buczacz, Oblast Ternopil (Galizien), Ukraine Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsResidence - 1935 - Kluckygasse 16, Wien, Österreich Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEmigration - Rosa Augapfel kam am 4.8.1938 mit ihrem Mann und ihren Kindern aus Wien nach Meran und wurde hier am 22.8.1938 in der Zählung der in Italien lebenden "Juden" durch die faschistischen Behörden erfasst. Am 27.2.1939 wurde sie als "der jüdischen Rasse zugehörig" erfasst. Auf der Karteikarte findet sich eine Notiz, die besagt, dass Rosa Augapfel laut Bozner Quästur autorisiert war, sich in Italien aufzuhalten (Nr. 08643, 5.7.1939). - 4 Aug 1938 - Via Claudia Augusta 7, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsResidence - Via Armando Diaz 15 - since Mrz 1939 - Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEmigration - Am 30.7.1939 flüchtete Rosa Augapfel nach Levico. (Der Familienbogen von Jakob Augapfel wurde 1940 mit dem Kommentar "Emigrazione in America" aufgelöst.) - 30 Jul 1939 - Levico, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsPersecution/Verfolgung im 3. Reich - In der Nähe von Trient wurden sie laut Cinzia Villani vor dem 31.5.1944 festgenommen und mehrere Tage im Gefängnis von Trient festgehalten. - 31 Mai 1944 - Trento/Trient, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsPersecution/Verfolgung im 3. Reich - Zu einem Zeitpunkt nach dem 4.6.1944 wurden Jakob und Rosa Augapfel von Trient ins KZ Fossoli verlegt. - 4 Jun 1944 - KZ Fossoli di Carpi, Italien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsPersecution/Verfolgung im 3. Reich - Am 26.6.1944 wurde das Ehepaar Augapfel von Fossoli ins KZ Auschwitz Birkenau deportiert, wo sie am 30.6.1944 ankamen und laut Cinzia Villani gleich nach der Ankunft ermordet wurden. - 26 Jun 1944 - KZ Auschwitz-Birkenau, Polen Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 30 Jun 1944 - KZ Auschwitz-Birkenau, Polen Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt



Brought to you by the genealogy team at the Jewish Museum Hohenems http://www.hohenemsgenealogy.at