David Apfel

männlich 1871 - 1944  (72 Jahre)


Angaben zur Person    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name David Apfel 
    Geboren 24 Apr 1871  Jevícko (Gewitsch), Pardubický kraj (Mähren), Tschechien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Occupation/Beruf Plankensteinstraße, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kaufmann, Pelzwarenhändler, Geschäftsführer eines Pelzwarengeschäftes 
    Residence since 1923  Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Residence 1933  Grabmayrstraße 13, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Residence Apr 1935  Cortina d'Ampezzo, Veneto, Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Residence 1939  Trento/Trient, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Cavalese, Italy;
    Im September 1939 hielten sich David und Rosa Apfel in Cavalese auf, wo ihnen mitgeteilt wurde, dass ihr Aufenthalt in der Provinz Trient nicht erwünscht war. 
    Persecution/Verfolgung im 3. Reich 1943  KZ Fossoli di Carpi, Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Deportation KZ Fossoli gebracht. 
    Persecution/Verfolgung im 3. Reich 23 Mrz 1943  Sala Baganza, Emila-Romagna, Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Am 23.03.1943 war David Apfel in Sala Baganza, nahe Parma, interniert. 
    Persecution/Verfolgung im 3. Reich von 7 Dez 1943 bis 7 Dez 1943  Scipione di Salsomaggiore Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Am 7.12.1943 war er im Lager Scipione di Salsomaggiore, wo er vermutlich bis 9.3.1944 festgehalten wurde.  
    Persecution/Verfolgung im 3. Reich 5 Apr 1944  KZ Auschwitz-Birkenau, Polen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Ins KZ Auschwitz Birkenau deportiert, wo er am 10.4.1944 ankam.  
    Religion Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Die Familie Apfel war Mitglied der jüdischen Gemeinde von Meran. Im April 1935 ließen sie sich in Cortina d'Ampezzo nieder und wurden vermutlich dort in der Zählung der in Italien lebenden "Juden" durch die faschistischen Behörden erfasst. 
    Gestorben 10 Apr 1944  KZ Auschwitz-Birkenau, Polen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Notizen 
    Personen-Kennung I32920 
    Zuletzt bearbeitet am 26 Jan 2018 

    Familie Rosa Wechsler,   geb. 4 Mai 1869, Vienna, Wien, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kinder 
     1. Moriz Apfel,   geb. 23 Feb 1899,   gest. 30 Aug 1932, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 33 Jahre)
     2. Josefine Apfel,   geb. 1 Jun 1900
     3. Wilhelm Apfel,   geb. 6 Jun 1902
     4. Anna Jeanette - Annie Apfel,   geb. 19 Apr 1903
    Zuletzt bearbeitet am 26 Jan 2018 
    Familien-Kennung F4757  Familienblatt

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 24 Apr 1871 - Jevícko (Gewitsch), Pardubický kraj (Mähren), Tschechien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsOccupation/Beruf - Kaufmann, Pelzwarenhändler, Geschäftsführer eines Pelzwarengeschäftes - - Plankensteinstraße, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsResidence - since 1923 - Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsResidence - 1933 - Grabmayrstraße 13, Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsResidence - Apr 1935 - Cortina d'Ampezzo, Veneto, Italien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsResidence - Cavalese, Italy; Im September 1939 hielten sich David und Rosa Apfel in Cavalese auf, wo ihnen mitgeteilt wurde, dass ihr Aufenthalt in der Provinz Trient nicht erwünscht war. - 1939 - Trento/Trient, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsPersecution/Verfolgung im 3. Reich - Deportation KZ Fossoli gebracht. - 1943 - KZ Fossoli di Carpi, Italien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsPersecution/Verfolgung im 3. Reich - Am 23.03.1943 war David Apfel in Sala Baganza, nahe Parma, interniert. - 23 Mrz 1943 - Sala Baganza, Emila-Romagna, Italien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsPersecution/Verfolgung im 3. Reich - Ins KZ Auschwitz Birkenau deportiert, wo er am 10.4.1944 ankam. - 5 Apr 1944 - KZ Auschwitz-Birkenau, Polen Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsReligion - Die Familie Apfel war Mitglied der jüdischen Gemeinde von Meran. Im April 1935 ließen sie sich in Cortina d'Ampezzo nieder und wurden vermutlich dort in der Zählung der in Italien lebenden "Juden" durch die faschistischen Behörden erfasst. - - Merano/Meran, Trentino-Alto Adige/Trentino-Südtirol, Italien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 10 Apr 1944 - KZ Auschwitz-Birkenau, Polen Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt



Brought to you by the genalogy team at the Hohenems reunion 2017 http://www.hohenemsgenealogy.at