Charlotte Landau

weiblich 1885 -


Angaben zur Person    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Charlotte Landau 
    Geboren 14 Feb 1885  Lviv (Lemberg), Lviv Oblast, Ukraine Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht weiblich 
    Residence since 1924  Leonardo Da Vinci Straße 8, Bozen, Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Öffentliches Notizfeld Felicitas Landau lebte seit 1924 in Bozen in der Leonardo Da Vinci Str. 8 in Bozen. 1939 wurde sie wegen der verspätet abgegebenen "Rassenzugehörigkeitser-klärung" verurteilt. Am 22.07.1940 war sie in Lanciano, Provinz Chieti, wo sie mit ihrer Mutter auch im Juni 1942 war. Am 8.10.1943 waren Felicitas und Charlotte Landau laut Anna Pizzuti in Sforzacosta in der Provinz Macerata interniert. Am 24.11.1943 wurden sie nach Pollenza in der Provinz Macerata gebracht, wo sie am 30.11.1943 verhaftet wurden. Laut Cinzia Villani wurden sie zuerst im Gefängnis von Macerata festgehalten und ab März 1944 im KZ Fossoli. Am 5.4.1944 wurden Felicitas und Charlotte Landau ins KZ Auschwitz-Birkenau deportiert, wo sie am 10.4.1944 ankamen. Laut Liliana Picciotto gibt es keine weiteren Anhaltspunkte. Auch ob sie in Auschwitz eine Nummer zugewiesen bekamen, ist ungewiss. Felicitas und Charlotte Landau wurden zu einem unbekannten Zeitpunkt an einem unbekannten Ort ermordet. 
    Öffentliches Notizfeld Wohnorte L'viv (dt. Lemberg, it. Leopoli, poln. Lwów), Ukraine/Ucraina: 1913, Bozen/Bolzano: seit 1924
    Seit 1924 lebte die Familie Landau in Bozen, wo Josef Landau ab 20. Juni 1925 in der damaligen Meranerstraße 156 in Gries, der heutigen Mendelstraße, einige Jahre einen Handel mit Foto- und Lichtbildvergrößerungen führte. Ab 1937 scheint Josef Landau aus einem unbekannten Grund nicht mehr in Bozen zu leben. Am 6. September 1939 wurden Charlotte und Felicitas Landau wegen verspätet abgegebener „Erklärungen der Rassenzugehörigkeit“ zu zehn Tagen Arrest und einer Geldbuße von 100 Lire verurteilt. Am 22. Juli 1940 war Charlotte Landau in Lanciano in der Provinz Chieti interniert, wo sie sich mit ihrer Tochter Felicitas auch im Juni 1942 noch befand. Am 8. Oktober 1943 waren Felicitas und Charlotte Landau in Sforzacosta in der Provinz Macerata interniert. Am 30. November 1943 wurden sie in Pollenza von der SS verhaftet und zuerst im Gefängnis von Macerata, ab März 1944 im Durchgangslager Fossoli festgehalten. Am 5. April 1944 wurden Felicitas und Charlotte Landau in das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau deportiert. Sie wurden in der Schoah ermordet.
    Adresse L'viv (dt. Lemberg, it. Leopoli, poln. Lwów), Ukraine/Ucraina, Bozen/Bolzano 1935, 1939: via Leonardo Da Vinci 8
    Ehepartner/in Josef Landau
    Kinder Felicitas Feiga Landau (1913)
    Charlotte Landau lebte in den 1930er Jahren in der Leonardo Da Vinci Str. 8 in Bozen. Ihr Mann war hier 1935 als Vertreter tätig. Am 6.9.1939 wurde sie wegen verspätet abgegebener "Rassenzugehörigkeitserklärung" verurteilt.
    Am 22.07.1940 war sie in Lanciano, Provinz Chieti, festgehalten, wo sie mit ihrer Tochter Felicitas auch im Juni 1942 war. Am 8.10.1943 waren Felicitas und Charlotte Landau laut Anna Pizzuti in Sforzacosta in der Provinz Macerata interniert. Am 24.11.1943 wurden sie nach Pollenza in der Provinz Macerata gebracht, wo sie am 30.11.1943 verhaftet wurden. Laut Cinzia Villani wurden sie zuerst im Gefängnis von Macerata festgehalten und ab März 1944 im KZ Fossoli. Am 5.4.1944 wurden Felicitas und Charlotte Landau ins KZ Auschwitz-Birkenau deportiert, wo sie am 10.4.1944 ankamen. Laut Liliana Picciotto gibt es keine weiteren Anhaltspunkte. Auch ob sie in Auschwitz eine Nummer zugewiesen bakemn, ist ungewiss. Felicitas und Charlotte Landau wurden zu einem unbekannten Zeitpunkt an einem unbekannten Ort ermordet.
    Sterbeort An unbekanntem Ort in der Schoah ermordet. 
    Notizen 
    Personen-Kennung I32592 
    Zuletzt bearbeitet am 26 Mai 2018 

    Familie Josef Landau 
    Kinder 
    +1. Felicitas Faiga Landau,   geb. 15 Feb 1913, Lviv (Lemberg), Lviv Oblast, Ukraine Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Zuletzt bearbeitet am 22 Dez 2017 
    Familien-Kennung F4709  Familienblatt

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 14 Feb 1885 - Lviv (Lemberg), Lviv Oblast, Ukraine Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsResidence - since 1924 - Leonardo Da Vinci Straße 8, Bozen, Italien Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt



Brought to you by the genealogy team at the Jewish Museum Hohenems http://www.hohenemsgenealogy.at