Dr.phil. Heinrich Mühsam

männlich 1900 - 1944  (43 Jahre)


Angaben zur Person    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Dr.phil. Heinrich Mühsam 
    Titel Dr.phil. 
    Geboren 12 Jul 1900  Berlin, Berlin, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Occupation/Beruf Journalist 
    Persecution/Verfolgung im 3. Reich 1 Apr 1934  Berlin, Berlin, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    als Jude entlassen (Ullstein Verlag) 
    Persecution/Verfolgung im 3. Reich 30 Jun 1942  KZ Theresienstadt (Terezin), Tschechien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Deportation von Berlin mit "Alterstransport I/13" 
    Persecution/Verfolgung im 3. Reich um 1944  KZ Auschwitz-Birkenau, Polen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Gestorben 1944  KZ Auschwitz-Birkenau, Polen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Notizen 
    • Quellen:
      http://www.geni.com/people/Heinrich-M%C3%BChsam/6000000022567405394?through=6000000022566768501 (6.10.2015);
      Christoph Hamann: Die Mühsams: Die Geschichte einer Familie. (Jüdische Memoiren Nr. 11. Stiftung "Neue Synagoge – Centrum Judaicum"). Teetz: Hentrich & Hentrich, 2005;
      Der Schattenmann. Tagebuchaufzeichnungen von Ruth Andreas-Friedrich 1938–1948. Suhrkamp, Berlin 2000, S. 19f.
      Zitat Heinrich Mühsam 1938:
      "Mir gefällt diese Stille nicht. Die Stille noch weniger als der Sturm […] Sehen Sie! Was tut ein Diktator ohne Erfolge? Ich meine: ohne sichtbare Erfolge. Er setzt sich selber außer Kurs. Nur Könige oder liberale Staatspräsidenten können es sich leisten, auf ihren Lorbeeren auszuruhen. Tyrannen aber sind Getriebene. Rastlose Wanderer zwischen Hosianna und Kreuzige. Soll ihnen nicht selbst der Atem ausgehen, müssen sie andere in Atem halten. Massen wollen Zirkus und Brot. Ist die außenpolitische Galanummer abgelaufen, springt der Clown aus dem Kasten. Wissen sie, wer der Clown ist? Es ist der deutsche Jude! Ahasver* füllt den Zwischenakt. Ahasver muß wieder einmal herhalten. Wie schon tausendfach in der Weltgeschichte. Glauben Sie mir: Sie werden ihn so bemalen und ausstaffieren, daß keiner mehr unter der Fratze sein weinendes Antlitz erkennt. Der Jude ist an allem schuld. Tretet ihn! Prügelt ihn! Lacht über ihn! Über den armen Mann, der die Ohrfeigen bekommt […] Sehen Sie nicht, was sich schwelend da unter der Decke vorbereitet? Wie die Stürmer*-Kästen dutzendweise aus der Erde schießen? Wie eine antisemitische Maßnahme die andere jagt?Ausscheidung der Juden aus dem deutschen Volkskörper. Mischehen zwischen Deutschen und Juden verboten. Der Jude kann nicht Reichsbürger sein. Völlige Ausschaltung aus dem Kulturleben. Keine jüdischen Schriftsteller, Maler, Schauspieler, Zeitungs-und Filmleute. Erst sind wir abgetreten. Jetzt werden wir isoliert. Und nach der Isolierung kommt die Ausmerzung. Das folgt wie das Amen in der Kirche […] Wenn man nicht schon hundert Jahre in diesem geliebten Land zu Hause wäre.“
    Personen-Kennung I23804 
    Zuletzt bearbeitet am 7 Okt 2015 

    Vater Wilhelm Mühsam,   geb. 18 Mrz 1874,   gest. 18 Okt 1939, Berlin, Berlin, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 65 Jahre) 
    Mutter Paula Rosalie Guttentag,   geb. 7 Nov 1876, Berlin, Berlin, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 10 Mai 1943, KZ Theresienstadt (Terezin), Tschechien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 66 Jahre) 
    Verheiratet 17 Sep 1899  Berlin, Berlin, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Familien-Kennung F1246  Familienblatt

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 12 Jul 1900 - Berlin, Berlin, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsPersecution/Verfolgung im 3. Reich - als Jude entlassen (Ullstein Verlag) - 1 Apr 1934 - Berlin, Berlin, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsPersecution/Verfolgung im 3. Reich - Deportation von Berlin mit "Alterstransport I/13" - 30 Jun 1942 - KZ Theresienstadt (Terezin), Tschechien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsPersecution/Verfolgung im 3. Reich - um 1944 - KZ Auschwitz-Birkenau, Polen Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 1944 - KZ Auschwitz-Birkenau, Polen Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt



Brought to you by the genalogy team at the Hohenems reunion 2017 http://www.hohenemsgenealogy.at