Regina Ullmann

Regina Ullmann

weiblich 14 Dez 1884 - 1961  (77 Jahre)

Angaben zur Person    |    Medien    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Regina Ullmann 
    Geboren 14 Dez 1884  St. Gallen, St. Gallen, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht weiblich 
    Emigration 1902  München, Bayern, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Emigration 1938  St. Gallen, St. Gallen, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Flucht vor NS-Verfolgung 
    Occupation/Beruf Schriftstellerin 
    Lebenslauf Regina Ullmann wurde am 14. Dezember 1884 als Tochter von Richard und Hedwig Ullmann in St. Gallen geboren. Sie stammte aus einer alten Hohenemser Familie von Rabbinern und Ärzten. Ihr Vater hatte in St. Gallen ein Geschäft als Stickereikaufmann eröffnet. 1902 zog sie mit ihrer Mutter nach München, wo sie im Kreise von Hans Carossa, Ludwig Derleth und Rainer Maria Rilke den Weg zur Literatur fand. 1907 erschien ihre erste dramatische Dichtung „Die Feldpredigt“, 1910 folgte „Von der Erde des Lebens. Dichtungen in Prosa“. Doch ihr Leben verlief nicht so, wie sie es sich ersehnt hatte. Depressionen hinderten sie am Schreiben. Zwei uneheliche Kinder mit dem Ökonomen Hanns Dorn und dem Psychoanalytiker Otto Gross, Gerda und Camilla, musste sie in Pflege geben. Auch ihre Konversion zum Katholizismus 1911 brachte keine Ruhe in ihr Leben, auch wenn sie als eigenwillige christliche Erzählerin in ihrer Dichtung von einer gewissen Frömmigkeit und Hinwendung zu einfachen Menschen und kleinen Dingen geprägt war. Von den Nazis als Jüdin verfolgt und 1936 aus dem Schutzverband Deutscher Schriftsteller ausgeschlossen, kehrte sie über mehrere Stationen in Österreich, Italien und der Schweiz 1938 nach St. Gallen zurück, wo sie bis schließlich in einem katholischen Pflegeheim lebte. In St. Gallen fand sie als Schriftstellerin - wenn auch spät - eine gewisse Anerkennung und erhielt 1954 den Kulturpreis der Stadt. Der wiedergefundene Kontakt zu ihren Töchtern bedeutete ihr viel. Sie starb am 6. Januar 1961 in der Obhut ihrer Tochter Camilla in Ebersberg.

    Werke:
    - Feldpredigt, Einakter (1910);
    - Von der Erde des Lebens, Kurzprosa (1910);
    - Gedichte (1919, Insel);
    - Die Landstrasse, Erzählungen (1921/2007, Nagel & Kimche);
    - Vom Brot der Stillen, Erzählungen (1932);
    - Der Apfel in der Kirche und andere Geschichten (1932, Herder);
    - Der Engelskranz, Erzählungen (1942, Benzinger);
    - Schwarze Kerze, Erzählungen (1954, Benzinger);
    - Ausgewählte Erzählungen (1979, Suhrkamp, hrsg. und mit einem Nachwort von Friedhelm Kemp);
    - Ich bin den Umweg statt den Weg gegangen, Lesebuch (2000, Huber) 
    Gestorben 06 Jan 1961  Ebersberg, Bayern, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Begraben Feldkirchen, Bayern, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Notizen 
    Personen-Kennung I1614 
    Zuletzt bearbeitet am 9 Jan 2017 

    Vater Richard Ullmann,   geb. 05 Jun 1842, Fußach, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 20 Mai 1889, St. Gallen, St. Gallen, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 46 Jahre) 
    Mutter Hedwig Neuburger,   geb. 18 Jan 1859, Ulm, Baden-Württemberg, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1938  (Alter 78 Jahre) 
    Verheiratet 20 Sep 1881 
    Familien-Kennung F476  Familienblatt

    Familie 1 Otto Gross,   geb. 17 Mrz 1877, Gneibing, Steiermark, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 13 Feb 1920, Berlin, Berlin, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 42 Jahre) 
    Verheiratet Typ: unverheiratet 
    Kinder 
     1. Camilla Gross,   geb. 18 Jul 1908, München, Bayern, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 2000, Hamburg, Hamburg, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 91 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 9 Jan 2017 
    Familien-Kennung F4007  Familienblatt

    Familie 2 Hanns Dorn,   geb. 8 Jul 1878, Kempten, Bayern, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 4 Aug 1934, München, Bayern, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 56 Jahre) 
    Verheiratet Typ: unverheiratet 
    Kinder 
    +1. Gerda Dorn,   geb. 1906, Wien, Wien, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Zuletzt bearbeitet am 9 Jan 2017 
    Familien-Kennung F4009  Familienblatt

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 14 Dez 1884 - St. Gallen, St. Gallen, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEmigration - 1902 - München, Bayern, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEmigration - Flucht vor NS-Verfolgung - 1938 - St. Gallen, St. Gallen, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 06 Jan 1961 - Ebersberg, Bayern, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBegraben - - Feldkirchen, Bayern, Deutschland Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Fotos
    Regina Ullmann
    Regina Ullmann
    Regina Ullmann
    Regina Ullmann
    Regina Ullmann
    Regina Ullmann



Brought to you by the genalogy team at the Hohenems reunion 2017 http://www.hohenemsgenealogy.at