Ludwig Aron Gans

männlich 1793 - 1871  (77 Jahre)


Angaben zur Person    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Ludwig Aron Gans 
    Geboren 17 Jul 1793  Celle, Niedersachsen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Education 1802 
    Lehrling bei „Cassel & Reiss“, Permissionist 
    Occupation/Beruf 1822  Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Commis mit Handlungsvollmacht bei „Cassella“ 
    Occupation/Beruf 1828  Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Teilhaber der Firma Leopold Cassella u. Co. in Frankfurt am Main - Ausbau des Geschäfts mit dem Handel von Indigo und Cochenille 
    Lebenslauf Ludwig Ahron Gans wurde 1793 als Sohn des Philipp Ahron Gans und der Fanny Hanau geboren. Er entstammte der über 150 Jahre in Celle ansässigen jüdischen Handelsfamilie Gans. 1814 wurde den jüngeren, aktiven jüdischen Händlern die Handelsgenehmigung vom Bürgermeister und Rat Celles abgesprochen. Gans nutzte seine familiären Beziehungen und wählte Frankfurt am Main als neuen beruflichen Standort. Er wurde in der Judengasse in Frankfurt am Main bei der verwandten Familie Goldschmidt aufgenommen und trat 1814 als Lehrling in die Spezereiwarenhandlung Cassel & Reiss ein. Der Mitinhaber jener Firma, David Löb Cassel (1766–1847), hatte den Bürgereid abgelegt und nannte sich ab 1812 Leopold Cassella.
    Ab 1820 führte Ludwig Ahron Gans als Prokurist die Geschäfte der Firma Leopold Cassella & Comp. Der Compostellhof in Frankfurt am Main war nun Lagerstätte des inzwischen mit Färbemitteln handelnden Unternehmens.
    1828 heiratete Ludwig Ahron Gans Rosette Goldschmidt (1805–1868), Nichte und Adoptivtochter von Leopold Cassella (verheiratet mit Nannette Reiss), und wurde im selben Jahr Teilhaber der Firma (1848 wurde Gans Alleininhaber von Leopold Cassella & Comp.). Das Paar hatte sechs Kinder: Henriette (Heidelbach), Marianne (Löwengard), Friedrich (Fritz) Ludwig, Pauline (Weinberg), Adolf und Leo Gans.
    Der älteste Sohn Friedrich Ludwig von Gans trat 1847, dem Todesjahr von Leopold Cassella, als Lehrling in die Firma ein. Leo Gans, der jüngste Sohn, errichtete 1870 in Fechenheim (heute zu Frankfurt) die Frankfurter Anilinfarbenfabrik von Gans und Leonhardt.
    1871 starb Ludwig Ahron Gans. Sein Grab befindet sich auf dem jüdischen Friedhof an der Rat-Beil-Straße in Frankfurt am Main.

    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_Aaron_Gans (13.7.2015)

    Literatur:
    - Angela von Gans, Monika Groening: Die Familie Gans 1350–1963. Verlag Regionalkultur, Heidelberg 2006;
    - B. Streich: Juden in Celle. Biographische Skizzen aus drei Jahrhunderten. Celle 1996. 
    Gestorben 17 Jun 1871  Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Notizen 
    Personen-Kennung I16121 
    Zuletzt bearbeitet am 13 Jul 2015 

    Vater Aron Philipp Gans,   geb. Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1814 
    Mutter Fanny Hanau,   geb. 1775, Celle, Niedersachsen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 16 Jun 1835, Celle, Niedersachsen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 60 Jahre) 
    Familien-Kennung F33033  Familienblatt

    Familie Rosette Goldschmidt,   geb. 19 Okt 1805,   gest. 27 Apr 1868  (Alter 63 Jahre) 
    Verheiratet 1828 
    Kinder 
    +1. Henriette Gans,   geb. 13 Jun 1829
    +2. Marianne Nanette Gans,   geb. 05 Sep 1831, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 08 Dez 1913, Hamburg, Hamburg, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 82 Jahre)
    +3. Friedrich Ludwig von Gans,   geb. 15 Nov 1833, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 15 Jul 1920, Bad Homburg, Hessen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 86 Jahre)
    +4. Pauline Gans,   geb. 05 Nov 1836, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 23 Jun 1921, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 84 Jahre)
    +5. Adolf Gans,   geb. 08 Mrz 1842, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 6 Mrz 1912, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 70 Jahre)
    +6. Leo Ludwig Gans,   geb. 04 Aug 1843, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 14 Sep 1935, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 92 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 25 Jun 2015 
    Familien-Kennung F33032  Familienblatt

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 17 Jul 1793 - Celle, Niedersachsen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsOccupation/Beruf - Commis mit Handlungsvollmacht bei „Cassella“ - 1822 - Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsOccupation/Beruf - Teilhaber der Firma Leopold Cassella u. Co. in Frankfurt am Main - Ausbau des Geschäfts mit dem Handel von Indigo und Cochenille - 1828 - Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 17 Jun 1871 - Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt



Brought to you by the genealogy team at the Jewish Museum Hohenems http://www.hohenemsgenealogy.at