Aaron Levi Wetzlar

männlich um 1784 -


Angaben zur Person    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Aaron Levi Wetzlar 
    Geboren um 1784  Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Lebenslauf Aaron Levi Wetzlar wurde um 1784 in Frankfurt am Main als Sohn von Löw Nathan Wetzlar und Rebekka Uffenheimer geboren. Später nannte er sich zunächst Anton Leopold Wetzlar und ab 1804 Alexander Wilhelm Ludwig Blankenstein. Er verwickelte ich in Spekulationsgeschäfte, versuchte sich als Kunsthändler und Hochstapler. Wetzlar lebte um 1801 in Wien, Paris und Amsterdam, wurde 1804 hessen-homburgischer Hofkommissär und Lotteriedirektor und war 1805 in Stuttgart in den Hochverratsprozeß gegen Isaak von Sinclair u. a. verwickelt. 1812-1813 als Buchhändler in Paris tätig und in Konkurs gegangen, taucht er 1816-1820 unter dem Namen Alexander Palmer in Gotha auf und wird 1816 sachsen-gothaischer Legationsrat. Um 1820 emigriert er nach Nordamerika ausgewandert und lebt um 1825 in New Orleans. 
    Notizen 
    Personen-Kennung I14988 
    Zuletzt bearbeitet am 5 Okt 2012 

    Vater Löw (Löb) Nathan Wetzlar 
    Mutter Rebeka Uffenheimer,   geb. Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Familien-Kennung F32619  Familienblatt

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - um 1784 - Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt



Brought to you by the genalogy team at the Hohenems reunion 2017 http://www.hohenemsgenealogy.at