Simon Popper

männlich 1816 - 1882  (66 Jahre)


Angaben zur Person    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Simon Popper 
    Geboren 16 Mai 1816  Ronsperg (Pobezovice), Tschechien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Education um 1829  Bratislava (Preßburg), Bratislavský kraj, Slowakei Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Talmudschüler des Chatham Sofer 
    Education um 1834  Plzen (Pilsen), Plzenský kraj, Tschechien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Gymnasium 
    Education nach 1834  Praha (Prag), Hlavní mesto Praha, Tschechien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Studium der Philsophie 
    Occupation/Beruf von 1844 bis 1852  Petschau (Becov), Tschechien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Rabbiner 
    Immigration 1852  Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Occupation/Beruf von 1852 bis 1872  Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Rabbiner 
    Residence von 1852 bis 1872  Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Emigration 1872  Prag, Tschechien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Residence vor 1872  Jakob-Hannibal-Straße 8 (eh. Israelitengasse 42, "Burgauerhaus", "Armenhaus"), Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Lebenslauf Simon Popper wurde am 16 Mai 1816 in Ronsberg in Böhmen geboren. Kaum 13 Jahre alt gehörte er schon zu den fleißigsten Schülern des legendären "Chatham Sofer" in Pressburg. Das Gymnasium absolvierte er in Pilsen und studierte zwei jahre Philosophie in Prag. Dort wirkte er auch als Erzieher im Hause Rosenbacher. 1844 trat er eine Rabbinerstelle in Petschau in Böhmen an, die er bis 1852 versah. In diesem Jahr wurde er von der Hohenemser Gemeinde eingeladen, den Gottesdienst an Jom Kippur zur Probe zu versehen, nachdem Rabbiner Ehrmann schon im Mai Hohenems verlassen hatte, um nach Böhmisch-Leipa zu gehen. Popper wurde einstimmig zu seinem Nachfolger gewählt und blieb zwanzig Jahre in Hohenems. Im Bereich des Kultus führte er die Arbeit seiner Vorgänger ohne wesentliche Neuerungen fort und engagierte sich auch in den wohltätigen Vereinen, wie zum Beispiel dem Israelitischen Mädchenverein, dessen Gründung auf seine und seiner Frau Initiative zurückging. 1872 schied Popper aus dem Amt und setzte sich in Prag zur Ruhe. 1875 trat er allerdings dem Prager Rabbinats-Kollegium bei, dem er bis zu seinem Tod am 28 Oktober 1882 angehörte.  
    Gestorben 28 Okt 1882  Praha (Prag), Hlavní mesto Praha, Tschechien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Notizen 
    • Quellen
      A: {Tä627}; {FR-1869}
      B: {WL-1861}
    Personen-Kennung I1199 
    Zuletzt bearbeitet am 8 Jul 2016 

    Familie Rosa Freund,   geb. 10 Aug 1827, Petschau (Becov), Tschechien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1902  (Alter 74 Jahre) 
    Verheiratet unb. 
    Kinder 
     1. Siegfried Popper,   geb. 16 Nov 1853, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     2. Julius Popper,   geb. 10 Okt 1855, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     3. Arnold Popper,   geb. 24 Mrz 1858, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1901, Praha (Prag), Hlavní mesto Praha, Tschechien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 42 Jahre)
     4. Sophie Popper,   geb. 19 Sep 1861, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Familien-Kennung F222  Familienblatt

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 16 Mai 1816 - Ronsperg (Pobezovice), Tschechien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEducation - Talmudschüler des Chatham Sofer - um 1829 - Bratislava (Preßburg), Bratislavský kraj, Slowakei Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEducation - Gymnasium - um 1834 - Plzen (Pilsen), Plzenský kraj, Tschechien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEducation - Studium der Philsophie - nach 1834 - Praha (Prag), Hlavní mesto Praha, Tschechien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsOccupation/Beruf - Rabbiner - von 1844 bis 1852 - Petschau (Becov), Tschechien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsImmigration - 1852 - Hohenems, Vorarlberg, Österreich Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsOccupation/Beruf - Rabbiner - von 1852 bis 1872 - Hohenems, Vorarlberg, Österreich Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsResidence - von 1852 bis 1872 - Hohenems, Vorarlberg, Österreich Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsEmigration - 1872 - Prag, Tschechien Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsResidence - vor 1872 - Jakob-Hannibal-Straße 8 (eh. Israelitengasse 42, "Burgauerhaus", "Armenhaus"), Hohenems, Vorarlberg, Österreich Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 28 Okt 1882 - Praha (Prag), Hlavní mesto Praha, Tschechien Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt




Diese Website läuft mit programmiert von