Werner Johannes Guggenheim

Werner Johannes Guggenheim

männlich 1895 - 25 Mai 1946  (50 Jahre)

Angaben zur Person    |    Medien    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Werner Johannes Guggenheim 
    Geboren 30 Sep 1895  St. Gallen, St. Gallen, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Occupation/Beruf Schriftsteller, Dramatiker, Übersetzer 
    Occupation/Beruf von 1922 bis 1923  Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Dramaturg, Regisseur (Staatstheater) 
    Occupation/Beruf von 1924 bis 1933  St. Gallen, St. Gallen, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Dramaturg (Stadttheater St. Gallen) 
    Religion evangelisch-reformiert 
    Residence von 1934  Bern, Bern, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Residence von 1934  Ascona, Tessin, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Lebenslauf Werner J. Guggenheim wuchs als Sohn des Spitzenfabrikanten Carl Guggenheim in St. Gallen auf; sein älterer Bruder war der Jurist Carl Benno Guggenheim (1884–1955). Sein Studium der Germanistik an den Universitäten von Zürich und Lausanne schloss er 1919 mit der Promotion ab; darauf ließ er sich in Berlin zum Dramaturgen ausbilden. 1922/23 arbeitete er als Dramaturg und Regisseur am Staatstheater Braunschweig und von 1924 bis 1933 am Stadttheater St. Gallen.
    Ab 1934 war er als freier Übersetzer – sein Hauptwerk ist die Übersetzung der Werke von Charles Ferdinand Ramuz, daneben etwa von Léon Savary, François Mauriac oder Ignazio Silone – und als Schriftsteller tätig. Er schrieb Historiendramen, Komödien, dazu antifaschistische Zeitstücke: Seinen größten Erfolg auf Schweizer Bühnen feierte er 1938 mit "Bomber für Japan", wo er den Waffenhandel der Schweiz mit Nazideutschland („Japan“!) und den übrigen Achsenmächten kritisierte. Sein 1938 entstandenes Stück "Erziehung zum Menschen", in dem er die nationalsozialistische Rassenlehre offen anprangerte, gelangte erst im Dezember 1945 in St. Gallen zur Aufführung.
    1931 heiratete er Ursula von Wiese. Mit ihr lebte er seit 1934 in Bern und Ascona. Von 1931 bis zu seinem Tod war er überdies Präsident der Gesellschaft Schweizerischer Dramatiker (GSD), einem Unterverband des Schweizerischen Schriftsteller-Vereins (SSV). Er starb am 25. Mai 1946 in Bern. 
    Gestorben 25 Mai 1946  Bern, Bern, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Notizen 
    Personen-Kennung I11569 
    Zuletzt bearbeitet am 24 Mai 2011 

    Vater Karl [Carl] Guggenheim,   geb. 01 Feb 1848, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1913, St. Gallen, St. Gallen, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 64 Jahre) 
    Mutter Emilie Loria,   geb. 1855, Trieste (Triest), Friuli-Venezia Giulia (Friaul-Julisch Venetien), Italien Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet unb. 
    Familien-Kennung F550  Familienblatt

    Familie Ursula von Wiese,   geb. 21 Apr 1905, Berlin, Berlin, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 01 Mai 2002, Zürich, Zürich, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 96 Jahre) 
    Verheiratet 1931 
    Zuletzt bearbeitet am 24 Mai 2011 
    Familien-Kennung F31296  Familienblatt

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 30 Sep 1895 - St. Gallen, St. Gallen, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsOccupation/Beruf - Dramaturg, Regisseur (Staatstheater) - von 1922 bis 1923 - Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsOccupation/Beruf - Dramaturg (Stadttheater St. Gallen) - von 1924 bis 1933 - St. Gallen, St. Gallen, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsResidence - von 1934 - Bern, Bern, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsResidence - von 1934 - Ascona, Tessin, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 25 Mai 1946 - Bern, Bern, Schweiz Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Fotos
    Werner Johannes Guggenheim
    Werner Johannes Guggenheim
    Werner Johannes Guggenheim
    Werner Johannes Guggeneim und Ursula von Wiese
    Werner Johannes Guggeneim und Ursula von Wiese
    Werner Johannes Guggeneim und Ursula von Wiese



Brought to you by the genalogy team at the Hohenems reunion 2017 http://www.hohenemsgenealogy.at