Simon Brettauer

männlich 1788 - 1865  (77 Jahre)


Angaben zur Person    |    Medien    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Simon Brettauer 
    Geboren 24 Feb 1788  Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Occupation/Beruf Kaufmann (Vieh-, Pferde- und Kolonialwarenhandel), Fabrikant und Ökonom 
    Residence von 1833 bis 1865  Schweizerstraße 17 (Israelitengasse 76), Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Gestorben 18 Dez 1865  Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Begraben Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Notizen 
    • Quellen:
      Tänzer 479, 700
      E: {VB-1829}; {FR}
      B: {Tä479}; {Matr-1819}; {Matr-1826}; {GM-1837/2}; {GM-1848/10}; {WL-1861}
    Personen-Kennung I0275 
    Zuletzt bearbeitet am 22 Jan 2015 

    Vater Herz Lämle (Brettauer),   geb. 1742, Bretten, Baden-Württemberg, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 23 Apr 1804, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 62 Jahre) 
    Mutter Brendel [Bertha] Uffenheimer,   geb. 1744, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 07 Dez 1802, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 58 Jahre) 
    Verheiratet unb. 
    Familien-Kennung F57  Familienblatt

    Familie Elenore [Eleonore, Helene] Rosenthal (Levi),   geb. 13 Jul 1799, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 08 Feb 1868, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 68 Jahre) 
    Verheiratet 09 Jul 1827 
    Kinder 
    +1. Bertha [Maria Magdalena] Brettauer,   geb. 20 Apr 1828, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. Sep 1892  (Alter 64 Jahre)
     2. Ruprecht Brettauer,   geb. 07 Apr 1829, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 25 Jun 1831, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 2 Jahre)
     3. Hermann Brettauer,   geb. 03 Apr 1832, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 03 Sep 1832, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 0 Jahre)
    +4. Julie Brettauer,   geb. 25 Jun 1833, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
     5. Leopold Simon Brettauer,   geb. 03 Jan 1836, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Familien-Kennung F47  Familienblatt

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 24 Feb 1788 - Hohenems, Vorarlberg, Österreich Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsResidence - von 1833 bis 1865 - Schweizerstraße 17 (Israelitengasse 76), Hohenems, Vorarlberg, Österreich Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 18 Dez 1865 - Hohenems, Vorarlberg, Österreich Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBegraben - - Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Fotos von Grabsteinen
    <b>Brettauer Simon </b>
    Brettauer Simon
    Standort: Sektor A, Reihe 7, Grab 2

    Beschreibung:
    Stele, die mit einem Schulterbogen abschließt und wahrscheinlich zur Hälfte in den Boden versunken ist. Vorne ist die Gestaltung etwas unbeholfen, insofern als der Eindruck einer rundbogigen Stele erweckt wird mit einem überdimensionierten Giebelakroterion, der den Scheitelpunkt des Bogens übersteigt und deshalb mit der Stele durch einen Übergang von Akroterion und Stele gemauert ist. Tatsächlich ist es so, dass der gerahmte Rundbogen als giebelartiges Blendwerk fungiert, in dessen Vertiefung eine Urne mit Trauertuch gesetzt wurde. Der Abschluss des Giebels durch ein Gesims zieht sich bis in die Seitenteile der Stele durch. Das Giebelakroterion ist mit reichem, verschlungenen Akanthusblattwerk gestaltet in der Art der romanischen skulpturalen Plastik. Dieser wirkt fast wie ein Stilbruch im Vergleich zur romantischen Trauerassamblage der Urne mit Trauertuch.
    Auf der Rückseite ist die Zahl 291 sichtbar.
    Blickrichtung O

    Grabinschriften
    <b>Brettauer Simon</b>
    Brettauer Simon
    Gelobt sei der gerechte Richter

    Hier rut der Gatte und Vater

    Simon Brettauer
    geb. d. 24. Feb. 1788 gest. d. 18. Dez.
    1865

    Schön war stets sein Leben
    Edel sein Benehmen
    Des Gottes Segen
    [...]



Brought to you by the genalogy team at the Hohenems reunion 2017 http://www.hohenemsgenealogy.at