Fotos von Grabsteinen

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 95 96 97 98 99 100 101 102 103 ... 447» Vorwärts»     » Diaschau

Wird geladen...





Brunner Marco

Standort: Sektor B, Reihe 6, Grab 19

Beschreibung:
Auffällig und ornamental gestalteter Stein, unterscheidet sich in der Handschrift von anderen Steinen. Es handelt sich um eine rundbogige Stele mit auskragender Basis und Giebelakroterion die auf einem offensichtlichen neuen Granitsockel aufsitzt.
Die Stele ist gerahmt, wobei der Rahmen von einem Kämpferpunkt zum anderen durch ein Diamantfries ersetzt ist. In die vertiefte Schriftplatte (aus Marmor) mit deutscher Inschrift ist ein Masswerkbogen eingeschrieben. In den beiden Spandrillen befinden sich Lilienblätter. Das Giebelakroterion besteht aus zwei Lilien und ???, zwischen denen eine Aster hervorwächst. Die Basis ist ebenfalls reich floral gestaltet: die rechteckige Basis durchzieht einen Halbbogen in den ein Lorbeerkranz eingeschrieben ist, in den Spandrillen sind jeweils drei deutlich erkennbare Lorbeerblätter.
Auf der Rückseite des glatten Steines steht die Nummer 437.
Blickrichtung O (zwei Astern)


Besitzer/QuelleJMH
DatumJänner 2016
DateinameFriedhof_6_19_Grabstein.JPG
Dateigröße252.84k
Größe x
Verknüpft mitMarchs [Marco] Brunner
AlbenX_Jüdischer Friedhof Hohenems, Grabsteine, X_Friedhof_5, X_Friedhof_6, X_Friedhof_22, X_Jüdischer Friedhof Hohenems - Sektor B, Jüdischer Friedhof Hohenems - Sektor B Reihe 6

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 95 96 97 98 99 100 101 102 103 ... 447» Vorwärts»     » Diaschau





Brought to you by the genalogy team at the Hohenems reunion 2017 http://www.hohenemsgenealogy.at