Henriette Marx

Henriette Marx

weiblich 14 Mrz 1832 - nach 1914  (> 83 Jahre)

 

1 2 Vorwärts»     » Diaschau

Wird geladen...


Tora-Vorhang (Parochet)

Tora-Vorhang (Parochet), dem Jüdischen Museum Wien gestiftet am 25. 7.1905 (als Teil einer größeren Schenkung) von Henriette Marx (Witwe Marco Brunner). 1938 konfisziert und ab 1939 im Völkerkundemuseum aufgenommen ("Kleiner Thoravorhang, grüner Samt und Silberstickerei, Nr. 2715).
Datierung: 1799
Beschreibung: Tora-Vorhang aus Silberbrokat: Spiegel aus grünem Samt mit Metallstickerei. Alles Seiten sind mit einer Metallspitze eingefasst, am unteren Ende Fransen aus gemischten Metallfäden; gefüttert mit bedrucktem Leinen. Oberhalb des Spiegels befindet sich eine mit Glassteinen besetzte Krone aus grünem Samt und Metallfäden gestickt, sowie die hebr. Abbreviatur für "Krone der Tora". Die metallgestickte hebr Widmungsinschrift lautet: "Eigentum des ehrwürdigen R. Rabbi Elchanan Henle, Sohne des geehrten R. Nachum, und seiner Frau Scheinl, sie möge leben, 560 (1. Oktober 1799)"

Foto: David Peters
Jüdisches Museum Wien: Inventarnr. 1764


Besitzer/QuelleJüdisches Museum Wien
Datumum 1995
DateinameParochet_Brunner.jpg
Dateigröße470.85k
Größe x
Verknüpft mitHenriette Marx

1 2 Vorwärts»     » Diaschau





Brought to you by the genalogy team at the Hohenems reunion 2017 http://www.hohenemsgenealogy.at