Cornelia (Rachel) Singer (Synekova) (bat Meir)

weiblich 1908 - 1991  (83 Jahre)


Angaben zur Person    |    Medien    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Cornelia (Rachel) Singer (Synekova) (bat Meir) 
    Geboren 27 Mrz 1908 
    Geschlecht weiblich 
    Occupation/Beruf Bratislava (Preßburg), Bratislavský kraj, Slowakei Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Lehrerin 
    Gestorben 10 Okt 1991 
    Begraben Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I4800 
    Zuletzt bearbeitet am 27 Jan 2015 

    Vater Max (Meir) Singer (ben Moshe),   geb. 20 Jun 1865, Kokava, Komitat Liptau, Oberungarn, Slowakei Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 6 Okt 1951, Schruns, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 86 Jahre) 
    Mutter Josza (Josefine) (Pessl) Littmann (bat Shmuel),   geb. 30 Jun 1877, Ondrasova, Liptau, Oberungarn, Slowakei Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 24 Mai 1958, Schruns, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 80 Jahre) 
    Familien-Kennung F177  Familienblatt

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsOccupation/Beruf - Lehrerin - - Bratislava (Preßburg), Bratislavský kraj, Slowakei Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBegraben - - Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Fotos von Grabsteinen
    <b>Synekova Kornelia, Synekova Gertrude</b>
    Synekova Kornelia, Synekova Gertrude
    Standort: Sektor B, Reihe 5, Grab 21

    Beschreibung:
    Es handelt sich um einen sehr großen nahezu quadratischen Grabstein aus schwarzem Granit in der Art wie sie auf christlichen Friedhöfen in der immer gleichen Art und Weise in den letzten 20 Jahren errichtet wurden. Oben in de Mitte des Steines ist die hebräische Eingangsformel, links und rechts die beiden Namen, unten die Inschrift “Ruhet in Frieden”. Der Stein ist nach hinten von einer Platte, die die Böschung bedeckt, wie stützend angelehnt.

    Grabinschriften
    <b>Synekova Kornelia; Synekova Gertrude</b>
    Synekova Kornelia; Synekova Gertrude
    H(ier liegt) b(egraben)

    KORNELIA GERTRUDE
    SYNEKOVA SYNEKOVA
    GEB. SINGER GEB. SINGER
    27. 3. 1908 20. 4. 1913
    10.10. 1991 19. 10. 1991

    RUHET IN FRIEDEN



Brought to you by the genalogy team at the Hohenems reunion 2017 http://www.hohenemsgenealogy.at