Julius Baumann

männlich 1799 - 1862  (63 Jahre)


Angaben zur Person    |    Medien    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Julius Baumann 
    Geboren 1799  Pila (Schneidemühl), Großpolen, Polen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Immigration vor 1862  Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Residence vor 1862  Berlin, Berlin, Deutschland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Gestorben 15 Sep 1862  Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Begraben Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Notizen 
    • Quellen
      D: {Tä403}
    Personen-Kennung I0017 
    Zuletzt bearbeitet am 29 Jan 2018 

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 1799 - Pila (Schneidemühl), Großpolen, Polen Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsImmigration - vor 1862 - Hohenems, Vorarlberg, Österreich Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsResidence - vor 1862 - Berlin, Berlin, Deutschland Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 15 Sep 1862 - Hohenems, Vorarlberg, Österreich Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBegraben - - Jüdischer Friedhof, Hohenems, Vorarlberg, Österreich Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Fotos von Grabsteinen
    <b>Baumann Julius</b>
<br>
<i>Vorderseite</i>
<br>
    Baumann Julius
    Vorderseite

    Standort: Sektor A, Reihe 8, Grab 7

    Beschreibung:
    In den Hang hineingebauter einfacher Sarkophag mit geradem Deckel und stelenartig am Kopfende. Der Sarkophag ist völlig ohne Dekor. Auf dem Deckel steht die deutsche Inschrift mit der hebräischen Schlussformel. Auf der Vorderseite des Aufsatzes mit Basis, der mit einem flachen dreieckigen Bogen abschließt, ist eine deutsche Inschrift und die Ziffer 285. Auf der Rückseite ein Stern (Magen David) und eine hebräische Inschrift.
    Blickrichtung O
    <b>Baumann Julius</b>
<br>
<i>Rückseite</i>
<br>
    Baumann Julius
    Rückseite

    Standort: Sektor A, Reihe 8, Grab 7

    Grabinschriften
    <b>Baumann Julius</b>
<br>
<i>Vorderseite</i>
<br>
    Baumann Julius
    Vorderseite

    DEM
    TREUEN BRUDER

    JULIUS BAUMANN
    GEBOREN
    ZU SCHNEIDEMUHL
    GROSSHERZOGTUM POSEN
    IM JAHRE 1799
    GESTORBEN
    ZU ST. GALLEN
    IM JAHRTE 1862

    S(eine) S(eele) m(öge eingebunden sein) i(m Bund) d(es Lebens)
    <b>Baumann Julius</b>
<br>
<i>Rückseite</i>
<br>
    Baumann Julius
    Rückseite

    Gelobt sei der gerechte Richter !



Brought to you by the genalogy team at the Hohenems reunion 2017 http://www.hohenemsgenealogy.at